• Das Theater mit Wohlfühlgarantie

    Erleben Sie Theater wie noch nie:
    ganz nah und ganz persönlich.



  • KOPF MIT
    FLAMMENDROTEM HAAR

    Mehr Information zum Stück finden Sie hier.


  • MÄUSEBUTTER
    EPISODEN AUS GESCHES GIFTKÜCHE

    Mehr Informationen zum Stück finden Sie hier.



  • Willkommen in der Brotfabrik

    Erleben Sie Theater wie noch nie:
    ganz nah und ganz persönlich.



  • Direkt am Hauptbahnhof

    Erleben Sie Theater wie noch nie:
    ganz nah und ganz persönlich.




  • Sie feiern! - Wir kommen!

    Mehr Informationen finden Sie hier.



  • Theater hintenlinks MOBIL
    macht Theater zu Ihrem Event!

    Mehr Informationen finden Sie hier.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Sponsoren
Das Theater hintenlinks wird unterstützt von:
Sparkasse Krefeld Wohnstätte Krefeld

TRETEN SIE EIN ...

Das Theater hintenlinks in der Krefelder Südstadt

 

Seit 2006 betreibt das Theater hintenlinks seine eigene Spielstätte
in der alten Im Brahm Brotfabrik in der Krefelder Südstadt.

Theater hintenlinks in der alten Brotfabrik

Das Repertoire verbindet einerseits Stücke mit Live-Musik und Büfett für den Abendbereich, andererseits Kinder- und Jugendtheaterproduktionen, die wir in den eigenen Räumen, aber auch bei Gastspielen in der gesamten Republik zeigen.

Das Theater hintenlinks ist aber auch ein offenes Haus für Gäste. Bisher gehören zu diesen EVENT-Veranstaltungen die Poetry-Slam-Reihe POETRY UNPLUGGED und das jährlich im Mai stattfindende Sommerfest, das mit einer Open Stage Musikern, Kindertheaterguppen, Tanzschulen und Schauspielern ein Präsentationsfeld bietet. Die EVENT-Reihe wird zukünftig stark ausgebaut werden!

Das Theater hintenlinks wird vom Kulturbüro der Stadt Krefeld gefördert. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert unregelmäßig Produktionen im Kinder- und Jugendtheaterbereich. Das Theater hintenlinks ist Mitglied im „Verband Freie Darstellende Künste NRW e.V.“.

 

Service
Die wichtigsten Punkte unserer Webseite haben wir an dieser Stelle für sie zusammengefaßt:

 

Zuschauerstimmen

„Wir haben hier schon herrliche Stunden verlebt. Besonders die Nähe zu den Protagonisten, diese direkte, unmittelbare Nähe ist berauschend und in keinem großen Theater zu finden.“

Barbara Dauben und Gerd Lansen, Krefeld


„Das war ‚knorke’! Danke für einen bereichernden, lustigen und gleichzeitig tiefsinnigen Abend.“

Ursula Zinn und Johanna Holste aus Viersen zur Abendproduktion „BERLIN, BERLIN...“